Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte

Robin S. Sharma

★★★★★

Dieses Buch ist wirklich lesenswert und der Ausdruck "Eine Parabel vom Glück" trifft es wirklich genau auf den Nagel. Im Buch wird eine Art Bild erzeugt, in dem die verschiedenen Elemente verschiedene Bausteine des Glücks darstellen. Wenn wir sie alle berücksichtigen, können wir langfristig zu Glück finden.


Als eine der Haupttechniken, um zum Glück zu gelangen, gilt die Meditation. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass dies eine wirklich gute Methode ist den Geist zu entspannen und sich darauf zu konditionieren, im "Jetzt" zu leben.

Das Jetzt ist der einzige Moment, den wir je erleben können und in dem wir etwas bewirken können.


Am Ende jeden Kapitels ist eine Zusammenfassung zu finden, worauf man achten sollte. Dies ist eine kugelsichere Anleitung zum Glück, einem Glück, das wir in uns selbst finden, statt in kurzfristigen oder materiellen Gelüsten.


"Das Leben ist für mich kein Kerzenstummel. Es gleicht einer lodernden Fackel, die ich derzeit in der Hand trage. Ich möchte, dass sie so hell wie möglich brennt, bevor ich sie an die kommenden Generationen weitergebe."

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gegengift

Überzeugt!