Wachsen und wachsen lassen

Gisela Preuschoff

★★★★★

Dieser wirklich absolut geniale Erziehungsleitfaden ist eine super Grundlage, auf der man die Erziehung zu seinen Kindern aufbauen sollte. Denn obwohl das Buch von 1999 ist, ist es meiner Meinung nach mehr als aktuell.


In einer Welt, in der alles immer schneller, technischer und komplexer wird, droht den Kindern Reizüberflutung und das Verkennen ihrer eigenen Wurzeln.


"Wie sollen wir unsere Kinder erziehen? Was brauchen sie und wie werden sie glücklich? Was müssen wir ihnen geben und was sollen wir ihnen verweigern? Wie können wir ihre Entwicklung zu selbstbewussten Persönlichkeiten unterstützen? Wie können wir sie vor negativen Einflüssen bewahren und was können wir für ihre Zukunft tun?

"Das ist es, worum es eigentlich geht: Sich gegenseitig in seinen Bedürfnissen wahrzunehmen und diese anzuerkennen. Das ist eigentlich alles, was im Zusammenleben beachtet werden muss."

All diese Fragen werden von der Autorin ausführlich behandelt und beantwortet. Das Inhaltsverzeichnis gibt einen Überblick über die Inhalte des Buches und über das was man sich von diesem Buch erhoffen kann:



Alle Inhalte sind wirklich sehr prägnant zusammengefasst und bringen die Weisheiten und Grundsätze einer guten Erziehung genau auf den Punkt! Ich war in fast allen Dingen einverstanden und das Buch ist tatsächlich so gut, dass es mich zu Tränen gerührt hat, als ich es zu Ende gelesen habe.

"Natürlich können Eltern viel für ihre Kinder tun, was aus diesen letztendlich wird, hängt jedoch nur zu einem Teil von ihrem Bemühen ab."

Ich spreche eine absolute Leseempfehlung für dieses Buch aus. Alle Eltern sollten die Inhalte dieses Buches kennen.

Wenn dir diese Rezension weitergeholfen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du diesen Artikel likest und mich bei Instagram abonnierst! 💗




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fokus