Was ich mit 20 Jahren gerne über Geld, Motivation, Erfolg gewusst hätte

Mario Lochner

★★★☆☆

Dieses Buch bewerte ich schweren Herzens mit 3 Sternen, da vom Inhalt her leider nicht allzu viele Dinge dabei sind, die mir neu wären. Es ist allerdings ein super Buch für Einsteiger, die sich noch nicht mit den Themen Mindset und Persönlichkeitsentwicklung auseinandergesetzt haben und es ist vor allem motivierend.

Ich hätte allerdings erwartet, über konkrete Dinge zu lesen, die der Autor mit 20 Jahren schon gerne getan hätte. Für mich waren die Inhalte aber leider nicht allzu aufschlussreich

Was Geldmanagement angeht, empfiehlt er einem die eher typische Herangehensweise nach dem Motto "spare Geld, erhöhe dein Einkommen, investiere langfristig in ETFs". Das lässt sich schon in einem Satz zusammenfassen. Die Kapitel folgen keiner bestimmten Struktur, sondern der Autor hat sich einfach mal alles von der Seele geschrieben, was er den lieben Leuten da draußen unbedingt mal mitteilen wollte.

Wir sollten uns Geld zum Diener machen und nicht sein Knecht werden.

In den Abschnitten, in denen es um Motivation und Erfolg geht, veranschaulicht der Autor Denkfehler anhand von psychologischen Phänomenen mit Beispielgeschichten. Sie ähneln sehr den Inhalten von Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli und sind sehr schön zu lesen, da man immer wieder von interessanten Dingen erfährt, über die man sich im Einzelnen nicht informiert hätte, aber über die man sich freut, sie nun zu wissen. Die Kunst des klaren Denkens fasst die Denkfehler allerdings prägnanter und besser zusammen, weshalb ich da dieses Buch eher empfehlen würde. Insgesamt finde ich das Buch aber schon sehr spannend und unterhaltsam geschrieben.

3 Sterne bekommt der Autor für dieses Buch von mir wegen der einfallsreichen Titel für seine Kapitel, dem ansprechenden Cover und seinen zahlreichen persönlichen Geschichten, die für Unterhaltung sorgen und aus denen man einiges lernen kann.

Der Autor hat immer wieder Inhalte anderer bekannter Bücher einfließen lassen und sie inhaltlich schön verbunden. Man muss ihm auch zugute halten, dass er sehr ehrlich ist und damit kommt er auch sehr sympathisch rüber. Er ist auf jeden Fall ein sehr intelligenter Mensch.

Börse ist Kopfsache!

Wer ein gutes, unterhaltsames Buch mit schönen Geschichten sucht, dass ihm vor Augen führt, welche Denkfehler Menschen machen und worauf wir alle im Alltag mehr achten sollten, hat mit diesem Buch das Richtige gefunden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fokus